You are here

Reference: 

Leitung NC-Programmierung mit Schwerpunkt Fräsen (m/w)

mail reply: 

publication date: 

2016-06-07

Contract: 

Permanent

Country: 

Germany

Town: 

Munich

Job level: 

Senior

Description: 

CIMPA ist eine hundertprozentige Tochter der Sopra Steria Gruppe.
Mit europaweit über 900 Mitarbeitern bietet CIMPA seinen Kunden hochwertige Product Lifecycle Management (PLM) Beratungs- und Serviceleistungen mit technologischem Know-how an.
Wir arbeiten in den Bereichen Luftfahrtindustrie, Automobil, Verteidigung, Transport und Energie.
Unser Ziel ist es, durch die Verbesserung von Prozessen und Methoden die operative Effizienz zu steigern.
Unsere Expertise erstreckt sich über den gesamten PLM Bereich: von der Erstellung oder Erneuerung einer PLM Strategie, bis hin zum Einsatz von Werkzeugen, Prozessen und Methoden, inkl. Schulung und Unterstützung der Anwender.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unseren Kunden aus der Luftfahrt kompetent im Bereich der NC Programmierung sowie Optimierung  und dienen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern als qualifizierter Ansprechpartner.  In Ihren Verantwortungsbereich fallen

  • Die Koordination von NC Programmieraufgaben für unser Back Office, insbesondere die Abnahme und ggf. Korrektur von NC Programmen
  • Die korrekte Programmierung, Dokumentierung, Simulation und Abnahme der Bauteile beim Kunden sowie die Optimierung von Fräs-Strategien
  • Die Erstellung von NC Programmen mittels CATIA V5 für verschiedene 3/5-Achs-Fertigungszentren, Drehmaschinen oder andere Montageroboter

 

Skills: 

Sie  haben eine qualifizierte Ausbildung im Metallbereich mit der Weiterbildung als Techniker oder Meister abgeschlossen oder verfügen über ein Studium des Ingenieurwesens. Zudem verfügen Sie über

  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Zerspanung von Aluminium, Titan und Stahl (idealerweise von Bauteilen aus der Luftfahrtbranche)
  • Praktische Erfahrung in der NC Fertigung
  • Erfahrung in der NC Programmierung mit CATIA V5 und in der Simulation mittels Vericut
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sind kommunikativ und bringen eine systematische Arbeitsweise mitsamt pragmatischer und zielorientierter Handlungskompetenz mit. Ihr Profil wird abgerundet durch

  • Verhandlungskompetenz
  • Ein hohes Maß an eigenständigem Hinterfragen und Optimieren bestehender Abläufe und Technologien
  • Idealerweise Erfahrung in der Luftfahrtbranche
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen