You are here

Reference: 

Junior Consultant (m/w) Prozesse/Methoden/Tools im Product Lifecycle Management

mail reply: 

publication date: 

2017-02-27

Contract: 

Permanent

Country: 

Germany

Town: 

Hamburg

Job level: 

Junior

Description: 

Als Mitarbeiter unseres Beratungs- und Serviceunternehmens unterstützen Sie gemeinsam mit erfahrenen Kollegen unsere Kunden aus der Luft- und Raumfahrt bei der Umsetzung ihrer PLM-Strategie. Sie unterstützen die Entwicklung von Prozessen, Methoden und Tools für das Konfigurationsmanagement bestehender und zukünftiger Flugzeug-Programme. In verschiedenen Projekten stellen Sie sich den Herausforderungen der digitalen Transformation. Konkret konzeptionieren Sie neue Ansätze und Lösungen und führen diese bei unseren Kunden ein. Das Testen von Applikationen sowie die Erstellung der Dokumentation wird von Ihnen mit betreut. Abgerundet wird die Tätigkeit durch die kontinuierliche Optimierung der Prozesse, Methoden und Tools.Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • Validieren von Anforderungen hinsichtlich der IT Lösungen für unsere Kunden
  • Analyse von bestehenden Prozessen sowie Planung und Konzeption neuer technischer Lösungen
  • Problemidentifikation, Ursachenanalyse und Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Die Unterstützung von Key-Usern und Endanwendern
  • Monitoring verschiedener Anwendungen und Schnittstellen (insbesondere Produktdatenmanagementsysteme)
  • Beratung von Kunden in den Bereichen Engineering und Manufacturing sowie DMU Prozessen & Anwendungen
  • Cultural Change Management insbesondere während der Deploymentphase
  • Entwicklung von Proof-of-Concepts und Prototypen

Skills: 

Sie haben bereits ein abgeschlossenes Ingenieur- oder Informatik-Studium, einen vergleichbaren Hochschulabschluss oder schreiben aktuell Ihre Abschlussarbeit

  • Sie verfügen über umfassende IT Kenntnisse und besitzen eine Begeisterung für Software und Luftfahrt
  • Sie verfügen idealerweise über versierte Kenntnisse in der Programmierung von Datenbanken sowie im Umgang mit MS Access, VBA, SQL
  • Erste Erfahrung in den Bereichen Digitale Fabrik, LEAN, agile Methodik sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Projektmanagement, Erfahrung in internationalen Entwicklungsteams sowie in Software-Engineering-Prozessen, Erfahrungen im Konfigurationsmanagement und IT Service Management nach ITIL V3 sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert und können sich sehr gut in ein internationales Team einfügen.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kunden
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Kooperations- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Darüber hinaus verfügen Sie über gleichermaßen strukturierte, analytische und kommunikative Fähigkeiten.