Teamentwickler und Business Analyst (m/w/d) Focus SPLUNK

Reference: 
Teamentwickler und Business Analyst (m/w/d) Focus SPLUNK
publication date: 
2021-08-01
Description: 

 

CIMPA GmbH

Als 100%ige Tochtergesellschaft der Sopra Steria Gruppe mit ihren mehr als 45.000 Mitarbeiter*innen in über 20 Ländern bietet die CIMPA als innovativer Dienstleister für digitale Transformation und Product Lifecycle Management (PLM) eines der umfassendsten Angebotsportfolios für hochwertige PLM Beratungs- und Serviceleistungen am Markt in den Bereichen Luftfahrt, Automobil, Transport, Verteidigung und Energie an.

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette dieser Industrien entwickelt die CIMPA kundenspezifische PLM-Lösungen: von der Strategie über die Gestaltung von Prozessen und Methoden, bis hin zur Konzepterstellung und Einführung von Tools sowie Training und Support der Anwender*innen. Unser Ziel ist es, durch die Verbesserung von Prozessen und Methoden die operative Effizienz zu steigern.

 

Das erwartet dich

Als Teamentwickler*in unseres neuen Teams in München arbeitest Du im internationalem Kontext und kannst von den Erfahrungen der anderen Teams im In- und Ausland lernen. Zusätzlich unterstützt Du uns bei der Datenanalyse für unsere Kunden aus der Luft- und Raumfahrt. Komplexe Zusammenhänge aus den unterschiedlichen Datenquellen/Lagen müssen anschaulich dargestellt und für Entscheidungen vorbereitet werden. Simulationen und Trends sind dabei ebenso für die Entscheidungsfindung maßgeblich.

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Proaktiver Aufbau des CIMPA Splunk Teams international
  • Weiterentwicklung des Teams und Erstellen einer Roadmap
  • Erstellung und Durchführung von Datenanalysen und Reports
  • Beratung des Kunden bei der Implementierungsstrategie der Datenanalysen
  • Aufbau eines operativen Reportings sowie Leitung und Beratung in Bezug auf die technische Umsetzung
  • Definition der Tool Architektur und Implementierung der Daten aus vorherigen Systemen 

 

Skills: 

 

Das erwarten wir

Du hast ein Studium im IT-Umfeld oder ein technisch orientiertes Studium erfolgreich abgeschlossen und bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im IT- oder Data-Management gesammelt. So hast du beispielsweise Daten miteinander in Beziehung gebracht und anschaulich dargestellt, damit die Gegebenheiten schnell erfasst, entsprechende Rückschlüsse gezogen und Entscheidungen gefällt werden können.

Darüber hinaus verfügst du über:

  • Projekterfahrungen oder Zertifizierungen im Bereich Business Analysis  
  • einen sicheren Umgang mit MS Office und G-Suite
  • idealerweise IT Kenntnisse (Linux; Programmiersprachen)  
  • Interesse an Business und People Development
  • sowie erste Erfahrung im Bereich Training und Coaching

Ob im Kundeneinsatz oder als interner Coach erwarten wir, dass du deine Expertise dort einbringst, wo sie benötigt wird. Die Bereitschaft zu Reisen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir dementsprechend unbedingt voraus.

 

Das bieten wir

  • Ein internationales Team mit interkulturellen Einflüssen
  • Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Office-Feiern an unseren Standorten,
  • Duz-Kultur, Teamspirit, offene Türen, gelebte Vielfalt
  • Kontinuierliche Weiterbildung auf Basis deines persönlichen Entwicklungspfades
  • Work-Life Balance – mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Sonderzuwendungen, arbeitgebergeförderte betriebliche Altersvorsorge, eine Gruppenunfallversicherung auch für den privaten Bereich
  • Vielseitige Angebote im Bereich Mental Health Program, Work-Life-Service und einem breitgefächerten Weiterbildungs- und Coachingangebot durch unsere Kooperation mit dem Fürstenberg-Institut
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel und andere Benefits

 

Kontakt

Du möchtest mehr erfahren? Bitte sende uns deine Bewerbung mit Angabe deines Starttermins und deiner Gehaltsvorstellung an: 

career.germany@cimpa.com

Diversity: 

CIMPA expressly prohibits any form of workplace discrimination and harassment. We are committed to creating a diverse environment. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, gender, sexual orientation, gender identity or expression, national origin, age, genetic information or disability.